»  Workforce Blog   »   Digitale Zeiterfassung | Pressenotiz

Workforce Blog

Digitale Zeiterfassung | Pressenotiz


Digitale Zeiterfassung für Mittelstand, Kleinbetriebe und Start-ups mit dem gfos.SmartTimeManager

Die GFOS mbH stellt erst auf der Hannover Messe und eine Woche später auf der Zukunft Personal Europe ihr neues HR-Tool für KMUs vor: den gfos.SmartTimeManager.

Die Erfassung der Arbeitszeit ist ein Thema, das jede Branche betrifft. Kleine und mittelständische Unternehmen führen hierzu oftmals endlose Excel-Listen oder versinken im Tabellen-Chaos. Die GFOS präsentiert mit dem gfos.SmartTimeManager nun eine intuitive, cloudbasierte Lösung, die Übersichtlichkeit und Planbarkeit bietet – und das zu erschwinglichen Konditionen. Mit wenigen Clicks können Mitarbeiter im System angelegt werden, sodass umgehend Arbeits- und auch Projektzeiten erfasst und ausgewertet werden können. Das Softwaretool ermöglicht das Einreichen und Genehmigen von Online-Anträgen - z.B. für Urlaub oder Homeoffice – und bietet eine integrierte Personaleinsatzplanung sowie datenschutzkonforme Chat-Funktion.

Mit Lizenzen ab 10 Nutzern ist der gfos.SmartTimeManager ebenso ideal für kleine und mittelständische Unternehmen, wie für Start-ups oder Bürogemeinschaften, die sich noch voll im Wachstum befinden, aber dennoch von Beginn an eine professionelle Personalwirtschaft betreiben wollen.

Zur Einrichtung und Einführung benötigt der gfos.SmartTimeManager keine Schulungen oder Einführungsseminare, hat eine höchst effektive und funktionale Bedienungsoberfläche und macht durch das Daten-Hosting in der GFOS knownCloud ein firmeneigenes Rechenzentrum überflüssig. Durch das Cloud-Hosting in zwei deutschen Rechenzentren bietet die GFOS einen hohen Standard bei Datenschutz – unter Berücksichtigung der DSGVO – und Datensicherheit.

Informieren Sie sich jetzt - einfach und unkompliziert - über die smarte Zukunft der Zeiterfassung.

Vereinbaren Sie jetzt einen Rückruf