»  Security Blog   »   Systeme zum Offline- und Online-Zutritt

Security Blog

Systeme zum Offline- und Online-Zutritt


Die Nachfrage im Bereich technischer Systeme zur Zutrittskontrolle steigt seit vielen Jahren kontinuierlich an – und damit der Bedarf an Regelungen und Standards.

Im privaten Bereich soll ein bestmöglicher Schutz vor Einbrüchen gegeben werden, im öffentlichen Raum geht es zumeist um Fragen der Sicherheit bei Großveranstaltungen und in der Wirtschaft stehen der Schutz von Daten sowie eine flexible Lösung über Ident-Mittel im Fokus. In Unternehmen wird diese Ident-Mittel basierte Zutrittskontrolle häufig mit einem Zeiterfassungssystem kombiniert.

Digitale Berechtigungskonzepte anstelle von Schlüsselbündeln

Bei modernen Türen und Schlössern unterscheidet man zwischen Systemen mit Offline- bzw. Online-Zutritt. Offline-Schlösser sind nicht über Kabel oder WLAN mit einer Datenbank und einer Steuerungssoftware verbunden, sondern funktionieren über Batteriebetrieb und sind autonom. Die Zutrittsrechte werden auf einer Chipkarte oder einem Key-Fob gespeichert und das Schloss liest diese Informationen aus – die Tür wird entriegelt oder bleibt wegen fehlender Berechtigung verschlossen. Vorteil dieses Systems ist, dass es auch bei Strom- oder Serverausfällen zuverlässig weiterläuft.

Online-Systeme hingegen sind komplett vernetzt und bieten so die Möglichkeit, von extern auf die Schlösser zuzugreifen und Türen zu öffnen. Auch können unterschiedliche Zutrittsberechtigungen aus dem System heraus vergeben werden, was Online-Systeme sehr flexibel macht.

Der OSS Standard Offline

Die OSS Association hat einen Offline-Standard definiert, der Hersteller übergreifend und System unabhängig die Funktionalität von Offline-Schlössern gewährleistet. Gleichzeitig ist eine Kompatibilität mit Online-Schlössern gegeben, sodass die auf den Ident-Mitteln gespeicherten Informationen und Berechtigungen aktualisiert werden können, wenn das Ident-Mittel an ein Online-Schloss gehalten wird.

oss-association-1Quelle: oss-association.com

Geschieht das Schreiben und Lesen der Information zur Zutrittsberechtigung unter Berücksichtigung der OSS Standard Offline-Zertifizierung, ist eine bestmögliche Systemzuverlässigkeit gegeben – Online wie Offline.

Lassen Sie sich individuell und unverbindlich von unseren Security-Experten beraten!

 

GFOS Security