»  Security Blog   »   Sicheres und funktionales Besuchermanagement

Security Blog

Sicheres und funktionales Besuchermanagement


Egal in welcher Branche ein Unternehmen sein Kerngeschäft hat, die Geschäftsführung und der Vertrieb, aber auch andere bekommen regelmäßig externen Besuch. Geschäftspartner kommen für Meetings, Kunden erhalten Präsentationen oder unterzeichnen (neue) Verträge, betriebsübergreifende Projektteams arbeiten an Konzepten oder halten Workshops ab.

All diese Besucher sind im Gebäude unterwegs und haben so möglicherweise Zugang zu sensiblen oder vertraulichen Bereichen und Informationen. Hier hilft ein professionelles Besuchermanagement, um einerseits einen Überblick zu haben, wann wer im Unternehmen zu Gast ist, und andererseits schon vorab organisieren zu können, zu welchen Bereichen die Besucher eine Zugangsberechtigung erhalten sollen und zu welchen nicht. 

digitale-klingel-und-id-pruefung

Unsplash.com / Freie Nutzung gewährt

Personalisierte Besucherausweise

So wie die Mitarbeiter, erhalten auch die Besucher einen Key-Fob oder eine Chipkarte, auf denen individuelle Daten und Berechtigungen gespeichert sind. Je nach Unternehmensstruktur können Besucherausweise einfach im System beantragt werden – das Empfangspersonal oder die Mitarbeiter an der Pforte erhalten eine Benachrichtigung, können den Besucherausweis ausgeben und nach Abschluss des Besuchs wieder entgegennehmen. Ein solches Besuchermanagement bietet viele Vorteile:

  • Zentrales Beantragen und Verwalten von Besucherausweisen
  • Individuell anpassbare zeitliche und örtliche Berechtigungen
  • Echtzeitverwaltung von Besuchern im Unternehmen inkl. Dokumentation
  • Automatisches Erlöschen der Berechtigungen nach Ablauf der definierten Zeit

Intuitive und effektive Besucherverwaltung

Eine professionelle und softwarebasierte Besucherverwaltung zeichnet sich durch eine einfache Administration bei der Identifizierung, Registrierung und Leitung von Gästen, Besuchern, Bewerbern, Lieferanten oder Fremdfirmen auf Ihrem Firmengelände aus. Die Beantragung und Ausstellung der Key-Fobs oder Chipkarten funktioniert intuitiv und über ein spezielles Programm und bietet die Möglichkeit einer Echtzeitüberwachung und -verwaltung.

Hausinterne Kundentermine und Meetings mit externen Partnern können im Vorfeld simpel geplant werden, sodass der Empfang und die Besuchszeit reibungslos ablaufen können – zeitliche Verzögerungen durch die Anmeldung am Empfang oder an der Pforte entfallen, mögliche Risiken werden durch Zugangsberechtigungen eliminiert.

Informieren Sie sich jetzt über die Möglichkeiten eines professionellen Zutritts- und Besuchermanagements.

  

GFOS Security