Lesezeit:

Produktionssteuerung für kleine und mittelständische Unternehmen - sind Sie für die Zukunft richtig aufgestellt?

Die Fertigungsplanung bzw. Produktionssteuerung definiert sich über die zeitliche, räumliche, operative und mengenmäßige Steuerung, Planung sowie Kontrolle aller produktionsnahen Bereiche. Dabei fließen Technik und Technologien ebenso in das Gesamtsystem und dessen Funktionalität ein wie auch IT-Lösungen und wirtschaftliche Aspekte.

Während die ganze Welt von Digitalisierung und Industrie 4.0 spricht, haben Sie das Gefühl, dass Ihr Unternehmen hinterherhinkt? Sie glauben, dass professionelle Produktionssteuerungssysteme – oder Manufacturing Execution Systeme (MES) – nur in großen Betrieben und mit hohem Aufwand einsetzbar sind? Smarte Lösungen für kleine und mittelständische Betriebe sind längst verfügbar und können Ihr Startpunkt in die Industrie 4.0 sein.

Egal ob Sie ein Mittelstandsunternehmen führen oder Kleinunternehmer sind, egal wie viele Maschinen und Produktionsstrecken Ihr Betrieb hat: Ein gut integriertes Betriebsdatenmanagement ist für jedes Unternehmen ein entscheidender Faktor, um für die Zukunft gerüstet zu sein.

Standardisierte Rückmelde- und Auswertungssysteme helfen Ihnen dabei, Produktionsengpässe oder gar -ausfälle zu vermeiden – für jede Anforderung gibt es eine passende Lösung mit entsprechendem Funktionalitätsumfang.

 digitalisierung-in-kleinen-betrieben

Pexels.com / Freie Nutzung gewährt

Engpässe und Fehlerquellen erkennen und beseitigen

Smarte Lösungen sind heutzutage für jede Betriebsgröße erschwinglich und bieten eine Vielzahl an Tools und Analysefunktionen, um die Produktion, Wartung und Auslieferung so reibungslos wie möglich zu gestalten.

produktionssteuerung-fuer-kmu.jpg© GFOS mbH

Die verfügbaren Programme ermöglichen Ihnen einen ganzheitlichen und optimierungsorientierten Überblick in Echtzeit – inklusive vollautomatischer Auswertung und Exportfunktionen. Mit standardisierten Importvorlagen werden Daten und Aufträge in das System geladen. Vordefinierte Meldepunkte sorgen für eine aussagekräftige Analyse und deren Auswertung. Natürlich wollen Sie dabei eine Softwarelösung, die an Ihre Unternehmensgröße und Ihr Anforderungsprofil angepasst ist und Möglichkeiten zur individuellen Definition von Meldepunkten und Störgründen, ERP- und MDE-Schnittstellen sowie eine detaillierte Auswertungsansichten bietet.

Smarte Software für Sie und Ihr Unternehmen

Ein smartes Betriebsdatenmanagement zur Produktionssteuerung muss unkompliziert integrierbar sein und sich durch eine einfache Handhabung auszeichnen. Denn gerade für kleine und mittelständische Unternehmen ist eine genau angepasste Softwarelösung entscheidend, um einen effektiven und messbaren Nutzen zu ziehen.

Machen Sie Ihr Unternehmen im Handumdrehen Industrie 4.0-ready. 

 

Vereinbaren Sie jetzt einen Rückruf

Schlagwörter
Kleine und mittelständische Unternehmen MES Betriebsdatenmanagement Produktionsüberwachung

Wollen Sie eine kostenfreie und unverbindliche Beratung?

Die IT-Experten der GFOS stehen Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

nehmen-sie-kontakt-auf