»  MES Blog   »   Laufen Ihre Produktionsplanung und Fertigungssteuerung reibungslos oder s-st-stottert es hier und da?
MES Blog

Laufen Ihre Produktionsplanung und Fertigungssteuerung reibungslos oder s-st-stottert es hier und da?


Software kann heutzutage einen entscheidenden Beitrag zur Optimierung von Produktions- und Fertigungsprozessen leisten – aber noch mehr: Ein professionelles Betriebsdatenmanagement hilft bei der Analyse von Fehlerquellen und logistischen Engpässen und professionalisiert ganzheitliche Abläufe.

Im ersten Schritt muss betriebsintern natürlich eine Notwendigkeit zur dauerhaften Prozessoptimierung erkannt werden. Anschließend können Anforderungen und spezifische Problemstellungen so definiert werden, dass die Suche nach einem zielführenden System beginnen kann. Hier ist meist Google der erste Ansprechpartner, jedoch sind die Ergebnisse meist zu ungenau und unkonkret da Produktionsplanung und Fertigungssteuerung sehr breite Begriffe sind.

Passende Software für jede Anforderung

Um die Fertigung und Kapazitätenplanung zu optimieren und so eine schlanke Produktion zu gewährleisten, ist ein professionelles Betriebsdatenmanagement – im Fachjargon Manufacturing Execution System (MES) genannt – von Nöten. Mithilfe von Mess- und Meldepunkten an den Maschinen und Produktionsstrecken sowie Alarmsystemen und unterschiedlichen Schnittstellen, können Sie Ihre Produktionslogistik und das betriebsinterne Warenwirtschaftssystem analysieren.

Unternehmen mit großen Maschinenparks und Produktionsstrecken können umfangreiche Softwarelösungen nutzen, während für kleine und mittelständische Betriebe smarte Lösungen zur Verfügung stehen, die sich ideal an jede Unternehmensgröße anpassen lassen.

produktionssteuerung

© Fotolia.com / Gina Sanders

Ganzheitliche Lösungen zur Produktions- und Personalplanung

Professionelle MES-Systeme sind modular und lassen sich den jeweiligen Anforderungen anpassen. Zudem zeichnen sie sich durch Schnittstellen zu Workforce und Security Management-Tools sowie ERP-Systemen aus. All-In-One-Lösungen sorgen für reibungslose Kompatibilität und bieten einen kundenorientierten Support in allen Phasen der Implementierung und im Softwareeinsatz.

Analysieren Sie einmal in Ruhe Ihre aktuelle Produktionsplanung, Fertigungssteuerung und Personaleinsatzplanung und überlegen Sie, wie groß die Effizienzsteigerung durch die Einführung einer auf Sie zugeschnittenen Softwarelösung sein könnte.

Informieren Sie sich näher über die Themen Produktionsplanung und Auftragsverwaltung - wir beraten Sie gerne.

 

GFOS MES