»  MES Blog   »   Nutzen Sie die Vorteile der Berechnung und Auszahlung von Prämienlohn für Ihr Unternehmen?
MES Blog

Nutzen Sie die Vorteile der Berechnung und Auszahlung von Prämienlohn für Ihr Unternehmen?


Durch die Vergütung über individuelle Lohnmodelle sowie die Zahlung von Leistungs- und Prämienlohn kann vor allem in der Industrie eine sehr faire und leistungsgerechte Bezahlung erfolgen – die Berechnung des Prämienlohns ist dabei der entscheidende Faktor.

Der monatliche Lohn kann aus einem festgelegten Grundlohn und leistungsbezogenen Prämien zusammengesetzt sein, wobei die Grundsicherung eines jedem Arbeitnehmers durch den Grundlohn gewährleistet werden sein muss. Prämien und Leistungszahlungen können aber einen effektiven Motivationsfaktor darstellen, der für Arbeitgeber und -nehmer einen Mehrwert erzeugt.

Modelle und Berechnung des Prämienlohns

Die Prämie kann sich an verschiedenen Faktoren orientieren und aufgrund von festzulegenden Parametern berechnen. Grundlage für das gesamte System ist, dass in der Produktion Daten erfasst werden und so vergleich- und analysierbar sind – hier sollte ein professionelles Manufacturing Execution System Anwendung finden. Ist die nötige Datengrundlage vorhanden, können Prämien beispielsweise an folgenden Faktoren bemessen werden:

  • Menge: Durch die Definition einer täglich oder wöchentlich zu produzierenden Soll-Menge kann gemessen werden, ob ein Mitarbeiter produktiver war – hierfür können Prämien gezahlt werden.
  • Qualität: Entsteht bei der Bearbeitung durch einen Mitarbeiter messbar weniger Fehl- oder Ausschusswaren, kann auch dies finanziell honoriert werden.
  • Kapazitäten: Nutzt ein Mitarbeiter die betrieblichen Ressourcen effektiv und sorgt so für eine optimale Auslastung, können spezielle Prämien gezahlt werden.
  • Ersparnis: Ähnlich wie bei der Kapazitäten- bzw. Nutzungsprämie, kann auch der sparsame Umgang mit Energie und Werkzeugen/Anlagen honoriert werden.

Termintreue: Erfüllt bzw. übererfüllt ein Mitarbeiter die Fristen für Produktion und Auslieferung und schafft so einen Mehrwert für das Unternehmen, ist eine Leistungs- bzw. Prämienzahlung möglich.

praemienlohn-und-leistungslohnPixabey.om / Freie Nutzung gewährt

Die Höhe der Prämien muss allerdings gut bedacht und fair berechnet werden, damit abteilungsintern keine unnötige Konkurrenzsituation geschaffen wird.

Die Berechnungen des Leistungs- und Prämienlohns ist sehr individuell, weil in vielen Unternehmen gewachsene Strukturen und Modelle bestehen, die überarbeitet und dann in digitaler Form in eine Softwarelösung integriert werden müssen. Professionelle IT-Lösungen können daher sehr kleinteilig und auf alle betrieblichen Anforderungen ausgerichtet eingestellt und konfiguriert werden.

Nutzen Sie das Know-how von Experten

Machen Sie sich die Erfahrung von Ihren eigenen Mitarbeitern, aber auch von professionellen IT-Anbietern zunutze! Intern können Sie besonders leistungsstarke Mitarbeiter transparent und motivationsfördernd entlohnen, extern können Sie sich in Bezug auf Softwarelösungen beraten lassen, die Ihnen und Ihrer Buchhaltung bei der Berechnung und Auszahlung der verschiedenen Leistungs- und Prämienlöhne unterstützt.

Kontaktieren Sie unsere Spezialisten und lassen Sie sich unverbindlich beraten – gerne stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung!

 

GFOS MES