Lesezeit:

Wie funktioniert eigentlich Künstliche Intelligenz im Kontext digitaler Produktionssteuerung?

Das theoretische Konzept der Künstlichen Intelligenz ist nicht neu und schon seit vielen Jahren und Jahrzehnten wird in den unterschiedlichsten Disziplinen geforscht und entwickelt. Dass KI-Projekte aber gerade jetzt Fahrt aufnehmen und von der Theorie in die Praxis überführt werden, liegt in erster Linie daran, dass die notwendigen IT-Infrastrukturen, Rechnerleistungen und Datentransfers inzwischen verfügbar sind und leistungsstark arbeiten.

Im Rahmen der Digital Days der Hannover Messe sprach MES-Experte Mischa Wittek mit Dagmar Wolf (Deutsche Messe AG) über die Möglichkeiten und Zukunftsvisionen von Künstlicher Intelligenz im Kontext moderner und smarter Produktionssteuerung.

 

 

Informieren Sie sich und starten Sie voll durch

Nutzen Sie die gebündelte Expertise der IT-Experten der GFOS mbH und der aixBrain GmbH und lassen Sie sich unverbindlich beraten. Als Spezialisten für Manufacturing Execution Systems, Datenerfassung und -verarbeitung und alles rund um Industrie 4.0 ist die GFOS mbH der ideale Ansprechpartner für Ihr Digitalisierungsprojekt.

Vereinbaren Sie einfach direkt einen kostenfreien Rückruftermin über unser Formular und gehen Sie erfolgreich den Weg der digitalen Transformation.

 

GFOS MES

Schlagwörter
MES Personaleinsatzplanung Schnittstellen Personalbedarfsplanung Instandhaltung Wartung Maschineninstandhaltung Smart Factory Logistik Digitalisierung Personalbereich Implementierung Industrie 4.0 Prozessoptimierung Consulting IT-Experten Prozessmanagement Kennzahlen Krisenmanagement Ressourcenplanung

Wollen Sie eine kostenfreie und unverbindliche Beratung?

Die IT-Experten der GFOS stehen Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

nehmen-sie-kontakt-auf