»  MES Blog   »   Nutzen Sie MES-Lösungen zur effektiven Betriebsdatenerfassung und machen Sie Ihr Unternehmen Industrie 4.0-ready!

MES Blog

Nutzen Sie MES-Lösungen zur effektiven Betriebsdatenerfassung und machen Sie Ihr Unternehmen Industrie 4.0-ready!


Industrie 4.0 ist schon längst kein Zukunftsthema mehr, denn automatisierte und vernetzte Produktionsprozesse sind notwendig geworden, um ein Unternehmen erfolgreich zu führen und am Markt bestehen zu können.

Die Betriebsdatenerfassung durch ein intelligentes BDE-System ist also Grundlage für die Prozess- und Fehleranalyse sowie die sich anschließende Optimierung der Produktion durch ein professionelles Manufacturing Execution System. Dieses bietet bedarfsgerechte und – im Idealfall – modulare Lösungen, zeichnen sich darüber hinaus aber vor allem durch Schnittstellen zu ERP-Systemen und Buchhaltungssoftware aus. So können Unternehmen jederzeit agil und flexibel agieren.

Intelligente MES-Systeme

Für eine reibungslose Integration sollte eine fundierte und unternehmensorientierte Beratung durch den Softwareanbieter ebenso selbstverständlich sein, wie eine simple und intuitive Installation und Handhabung.

Je nach Unternehmensgröße und Bedarf sind standardisierte, aber dennoch individualisierbare MES-Lösungen von großem Vorteil. Diese bieten verschiedene Typen von BDE-Rückmeldesystemen, Auswertungsfunktionen sowie diverse Schnittstellen. Ein effizientes Manufacturing Execution System ist daher stark an die Unternehmensanforderungen angepasst und kann mit den jeweiligen Anforderungen wachsen.

industrieroboter

© Shutterstock.com / SvedOliver

Ganzheitliche Softwarelösungen für jede Unternehmensgröße

Dienstleister, die neben MES- auch Workforce Management und Securitysysteme aus einer Hand liefern, sind der ideale Partner für die digitale Transformation und umfangreiche Prozessoptimierungen. Technische Beratung sollte hierbei ebenfalls Standard sein, wie die Möglichkeit, sichere Cloud-Angebote zu buchen, um die Anforderungen eines Konzerns ebenso abdecken zu können, wie die von kleineren Betrieben. Denn vor allem kleine und mittelständische Unternehmen haben bzw. brauchen keine eigenen Datenbankinfrastruktur, sondern flexible und datenschutzkonforme Hosting-Lösungen.

Ganzheitliche IT-Lösungskonzepte sind der Schlüssel zum Erfolg, wenn es um die Industrie 4.0 und zukunftsorientierte Unternehmensführung geht. Die Software sollte dabei stets modular sein und sich den speziellen Anforderungen anpassen – starre und geschlossene Systeme hingegen bieten deutlich weniger Mehrwert.

Informieren Sie sich jetzt unverbindlich um umfänglich über professionelle Systeme zur Betriebsdatenerfassung.

 

Vereinbaren Sie jetzt einen Rückruf